Unterwegs am südlichen Gardasee

By 2. Juli 2019 Juli 16th, 2019 Allgemein, Garadasee, Reiseerlebnisse, Südtirol
Monte del Frá

Unterwegs in Südtirol 

mit focuswein

Wir waren wieder für euch unterwegs.

Dieses Mal verschlug es uns an den Gardasee, um dort Fotos für unsere neue Homepage zu machen. Unsere Fahrt führte uns entlang des Gardasees zum Custozagebiet, das südlich des Gardasees und südwestlich von Verona liegt. Es ist ein Gebiet mit Geschichte, in dem sich Mitte des 19. Jahrhunderts die Franzosen, Österreicher und Italiener bekriegt haben. Napoleon herrschte hier und auch die Österreicher beanspruchten dieses Gebiet.  Inmitten der Weinberge liegt das moderne Weingut Weingut Monte del Frá.

2019 wird Rekordweinjahr

Marica Bonomo, die Mitinhaberin des Weingutes Monte del Frá, erzählte uns, dass 2019 ein super Jahrgang werden wird. Die Sonne tut den Trauben gut und die Trauben entwickeln sich für die Jahreszeit optimal. Hoffen wir, dass es so bleibt und freuen uns schon mal auf einen ausgezeichneten 2019er.

Ein Besuch bei 

Nals-Magreid

Auf dem Nachhauseweg machten wir noch einen Stop in Südtirol bei der Kellerei Nals-Magreid. Dort hat sich in den letzten Monaten viel verändert. Mit einer architektonischen Meisterleistung ist ein neuer Verkostungsraum entstanden. Das moderne Ambiente hat uns sehr beeindruckt. Die kühlen Räume laden zu einer Weinprobe ein und man möchte hier gerne verweilen.

Bei einem kleinen Ausflug in die Weinberge konnten wir uns vor Ort überzeugen, dass auch hier die Trauben zu einem Traumjahrgang heranreifen. Die Mitarbeiter geben alles bei der Pflege. Wir besuchten die Toplage SIRMIAN und auch hier fanden wir kräftige junge Trauben, die einen Topwein versprechen. Gerne erzählen wir euch persönlich mehr davon. Wir sind gespannt auf den neuen Jahrgang.

Liebe Grüße

Sandra & Buzi

Monte del Frá
Im Weinberg im Gespräch
Weingut Nals Magreid
Weingut Nals Magreid

Leave a Reply