It’s RED BULL man – Red Bull Ring

By 2. Juli 2019 Juli 17th, 2019 Allgemein, Reiseerlebnisse

Am RED BULL Ring

zum ADAC GT Masters

Das zweite Wochenende im Juni war dieses Jahr für den Motorsport reserviert. Wir starteten Richtung Steiermark, zum Red Bull Ring nach Spielberg. Dort findet alljährlich das ADAC GT Masters statt. Den Autofans unter euch ist das sicherlich ein Begriff. 10 Kurven auf 4,318 km ließen das Herz eines jeden Motorsportfans höher schlagen.

Es ist ein hochkarätiges Teilnehmerfeld mit Supersportwagen mit bis zu 600 PS und spannenden Duellen bei den Überholmanövern. Ein hoher Adrenalinspiegel ist garantiert. Motorsport zum Anfassen gibt es für die Fans beim Blick in das offene Fahrerlager und Pitwalks, dem Schlendern durch die Fahrzeuggassen im Fahrerlager, was wir natürlich auch gemacht und hinreichend genossen haben.

Heiße Geschwindigkeiten 

focuswein kühlt …

Um 8:35 Uhr fällt täglich der Startschuss. Es werden Durchnittsgeschwindigkeiten von bis zu 280 km/h erreicht. Da kommt auch der Zuschauer ins Schwitzen. focuswein sorgt für Abkühlung – mit dem Grünen Veltliner Strass vom Weingut Allram waren auch wir vertreten. Bei einem heißen Rennen tut ein Glas köstlicher, kühler Weißwein gut. Der Grüne Veltliner hat in Österreich nicht nur ein Heimspiel, er bereitet Trinkvergnügen – wie Michaela Allram-Haas seinen Wein beschreibt. Helles Grüngelb, feine Steinobstnote, gelber Pfirsichtouch, mineralische Nuancen, am Gaumen elegant, frische Struktur und sehr süffig – wie wir sagen würden. Probiert es doch mal aus …

Wir erlebten beeindruckende Renntage und sind auch 2020 mit unseren Weinen wieder vertreten. Wer mehr Infos oder Karten für das nächste Jahr benötigt, wird hier fündig: mehr Infos …

1000 Dank nochmals an Herrmann, Sebastian und Kay. Es war ein faszinierendes Erlebnis und wird uns sicher noch lange in Erinnerung bleiben.

Wir freuen uns jetzt schon auf 2020.

Liebe Grüße

Sandra & Buzi

ADAC GT Masters am Red Bull Ring
Fahrerlager am Red Bull Ring

Leave a Reply